Allgemeines

Hallo liebe Ruderkameradinnen und Ruderkameraden,


nach den neuesten Informationen gibt es derzeit nur geringe Einschränkungen im Ruderbetrieb

  • Da wir die absolute Hygiene im Sanitärtrakt nicht sicherstellen können, ist dieser weiterhin gesperrt. Vor den Toiletten werden Reinigungs- und Desinfektionsmittel bereitgestellt.
  • Die allgemein bekannten Abstands- und Hygiene-Regeln müssen weiterhin von allen Ruderkameradinnen und Ruderkameraden beachtet werden. Grundsätzlich können Infektionen im und am Bootshaus oder bei der Nutzung der Boote nicht zu 100% ausgeschlossen werden. Der Ruderverein kann dafür nicht verantwortlich gemacht werden.

Solange wir uns alle an die Hygiene-Hinweise halten, sollte ein sicherer Sport auf diese Weise möglich sein.

Für Fragen wendet Euch gerne an den Vorstand.


Bleibt gesund!


Herzliche Grüße und bis bald,

 

Der Vorstand